Erster Wandertag der 9. Klassen

Die Schülerinnen und Schüler der Klassenstufe 9 nutzen den 14.09.2018 zur Berufsorientierung.

Die Aufteilung erfolgte klassenweise. So besuchten Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a das Briefverteilungszentrum in Schwerin Süd, Schülerinnen und Schüler der Klasse 9b und 9c abwechselnd eine Dreherei in der u.a. Kleinteile für die Autoindustrie hergestellt werden und einen Betrieb in dem Teile für die Luftfahrtechnik gefertigt werden. Auf ihren Rundgängen erfuhren die Schülerinnen und Schüler u. a. wissenswertes über die Ausbildung in diesen Betrieben und die Aufgaben der Mitarbeiter. Mit unterschiedlichem Interesse, wendeten sich die Schülerinnen und Schüler mit Fragen an die jeweiligen Leiter der Betriebsbesichtigungen. Der eine oder andere der Schülerinnen und Schüler könnte sich vorstellen, ein Praktikum in einem dieser Betriebe zu absolvieren oder aber hat festgestellt, dass diese Berufsrichtung nichts für ihn ist.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.