Wandertag der 5. Klassen

Am Freitag, den 27. September war es soweit, unser erster Wandertag in der neuen Schule. Wir waren schon alle mächtig gespannt. Es sollte eine Rallay um den Faulen See stattfinden. Unsere Klassenlehrer haben uns in Gruppen eingeteilt.

Dann sind wir mit der Straßenbahn zum Ostdorfer Ufer gefahren. Zum Start am Faulen See waren es nur wenige Meter. Alle Teams sollten drei verschiedene Dinge aus der Natur sammeln. Um den See herum gab es verschiedene Stationen.

So mussten wir eine Geschicklichkeitsübung machen, schätzen, Pflanzen bestimmen und ein Puzzle legen. Am Ziel wurde die Zeit gemessen. Die Auswertung gab es am Montag in der Schule. Die Siegergruppe bekam eine Urkunde und eine kleine Überraschung. Das war ein schöner Wandertag.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.