Spendenaktion „Kuchenbasar“ für den Skatepark Lankow e.V.

Am 20. November 2019 fand in unserer Schule und der benachbarten Grundschule Lankow ein Kuchenbasar statt. Der Erlös des Kuchenverkaufs geht an den Skatepark Lankow e.V. Bei vielen Kindern und Jugendlichen ist der Skatepark Lankow bekannt und ein beliebter Freizeittreff. Neben der dort stattfindenden Kinder- und Jugendarbeit veranstaltet der Verein jedes Jahr einen Contest für BMX- und Skateboard-Fahrer.

Um defekte Boards, Scooter, Rollen etc. vor Ort schnell reparieren zu können, möchte der Verein eine feste Werkstattstation auf seinem Gelände errichten. Hierfür benötigt er finanzielle Unterstützung.

Die Sozialarbeiter*innen des Trägerverbundes WELAN überlegten, wie sich dieses Vorhaben unterstützen lässt. Und so wurde die Idee eines Spenden-Kuchenbasars „geboren“. Dank der Bereitschaft der Schulleitungen beider Schulen zur Veranstaltung eines solchen Kuchenbasars, konnte diese Idee auch in die Tat umgesetzt werden.

Etliche Schüler*innen, Lehrer*innen und Sozialarbeiter*innen trugen mit einer Kuchenspende sowie durch tatkräftige Unterstützung beim Verkauf zum Gelingen der Aktion bei. Ein großes Dankeschön geht hiermit an alle Beteiligten und nicht zuletzt an alle fleißigen Kuchenkäufer.

Insgesamt brachte der Basar 245,55 € an Spendengeldern ein (146,35 € Grundschule und 99,20 € Werner-von-Siemens-Schule) und nicht zu vergessen die Erkenntnis: Gemeinsam können wir Dinge bewegen.

Die Spenden werden am 11. Dezember 2019 an den Skatepark Lankow e.V. übergeben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.