Selbsterklärung und Gesundheitsbestätigung

Sehr geehrte Eltern, liebe Schüler/innen, liebe Kolleg/innen,

wir wünschen allen ein frohes und gesundes neues Jahr!

Im Folgenden finden Sie hier zwei wichtige Dokumente zum Download:

1. Die Selbsterklärung, die von allen Eltern der Schüler/innen der 5. und 6. Klassen ausgefüllt und im Sekretariat vorgelegt werden muss, die ihre Kinder nicht zu Hause betreuen können und daher in die Notbetreuung schicken. 

Selbsterklärung Notbetreuung Kl. 5/6

2. Die Gesundheitsbestätigung, welche alle Schüler/innen am ersten Tag des Präsenzunterrichts vollständig ausgefüllt vorlegen müssen.

Gesundheitsbestätigung_alle Schüler/innen

Für die Schüler/innen der 10. Klassen bedeutet dies, dass sie die Gesundheitsbestätigung bereits am Montag, dem 11.01.2021, ausgefüllt mitbringen und abgeben müssen.

Schüler/innen, die notbetreut werden, müssen das Formular ebenfalls abgeben.

Alle anderen bringen die Gesundheitsbescheinigung bitte an ihrem ersten Präsenztag mit zur Schule.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung der Werner-von-Siemens-Schule

 

Anmeldung zur Notbetreuung 04.01.-08.01.21

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigten der Schüler/innen der 5. und 6. Klassen,

bitte denken Sie daran, Ihr Kind bis zum 18.12.20 telefonisch (0385 / 4842037) oder per E-Mail (siemenssnsl@gmx.de), im Sekretariat für die Notbetreuung in der ersten Schulwoche nach den Weihnachtsferien anzumelden. Wir benötigen die Anzahl der zu betreuenden Kinder für unsere Einsatzplanung.

Vielen Dank!

Mit freundlichen Grüßen

Die Schulleitung der Werner-von-Siemens-Schule

Notbetreuung der 5. und 6. Klassen

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

aufgrund der Vielzahl der Lehrer/innen, die sich nun in Quarantäne befinden, gibt es für die kommende Schulwoche die folgenden aktualisierten Informationen:

Die 5. Klassen kommen am Montag, wie bereits mitgeteilt, zeitlich gestaffelt zum Unterricht. Der Tag soll in erster Linie dazu dienen, den Umgang mit unserem Schulserver IServ zu üben.

Ab Dienstag wird für die Schüler/innen der 5. Jahrgangsstufe von 8:00-12:00 Uhr eine Notbetreuung eingerichtet. In dieser Zeit haben die Schüler/innen auch die Gelegenheit, in der Mensa ihr Mittagessen einzunehmen.

Für die 6. Klassen gibt es die Notbetreuung bereits ab Montag, ebenfalls von 8:00-12:00 Uhr. 

Bitte schicken Sie Ihr Kind nur in die Notbetreuung, wenn es überhaupt nicht anders möglich ist.

Die Beschulung beider Klassenstufen erfolgt über den Schulserver IServ.

Vielen Dank für Ihr Verständnis! Wir wünschen Ihnen und Ihren Familien alles Gute und dennoch eine besinnliche Vorweihnachtszeit!

Die Schulleitung der Werner-von-Siemens-Schule

Quarantäne aller 8. Klassen

Liebe Eltern, Schüler/innen und Lehrer/innen,

gestern, am 11.12.2020, wurden zwei weitere Schüler/innen der 8. Klassen positiv auf das Corona-Virus getestet. Schwerins Oberbürgermeister, Dr. Rico Badenschier, hat daher gemeinsam mit dem Gesundheitsamt Schwerin angeordnet, dass sich alle 8. Klassen der Werner-von-Siemens-Schule bis einschließlich den 24.12.2020 in häusliche Quarantäne begeben müssen. Betroffen sind auch alle Lehrer/innen, die seit Dienstag, dem 08.12.2020, Unterricht in den 8. Klassen hatten.

Unter dem folgenden Link finden Sie die Allgemeinverfügung des Gesundheitsamtes für die Werner-von-Siemens-Schule:  https://www.schwerin.de/export/sites/default/.galleries/Dokumente/Bekanntmachungen/Bekanntmachungen-2020/Allgemeinverfuegung-Werner-von-Siemens-Schule.pdf

Das Homeschooling über den Schulserver IServ findet trotzdem weiterhin statt.

Sollten Sie oder Ihr Kind Symptome bemerken, kontaktieren Sie bitte Ihren Hausarzt telefonisch, der dann das weitere Vorgehen mit Ihnen abspricht. Am Wochenende rufen Sie bitte den Notdienst der Kassenärztlichen Vereinigung unter der 116 117 an.

Über Neuigkeiten informieren wir Sie weiterhin auf unserer Homepage!

Wir wünschen allen weiterhin alles Gute und einen ruhigen Advent! Bleiben Sie gesund!

Die Schulleitung der Werner-von-Siemens-Schule