Neues von den „Wild Food Angels

Vom 13.05.2017 bis zum 21.07.2017 fand in unserer Landeshauptstadt Schwerin die Aktionswoche gegen Alkohol statt.

Unsere Schülerfirma beteiligte sich erfolgreich am 18.05.2017 an der Gestaltung des Aktionstags „Alkohol? Nein, Danke!“ im Kinder- und Jugendtreff „Westclub One“.

Der Trägerverbund II der Stadt Schwerin, die Landeshauptstadt Schwerin, die RAA und der IB von Schwerin sowie die Schweriner Sportjugend gestalteten dort vor Ort ein buntes Programm für etwa 300 Gäste. Es gab viele Aktivitäten, wie zum Beispiel einen Rauschbrillenparcour, ein Trommel- u. Tanzprogramm, Info-Stände, ein Sportmobil mit verschiedenen Spiel- und Sportgeräten, alkoholfreie Cocktails, eine Malwand, eine Slack Line und es bestand die Möglichkeit, Tischtennis und Basketball zu spielen.

Wir acht „Wild Food Angels“ trafen uns an diesem Tag schon um 07:00 Uhr, denn wir hatten für das leibliche Wohl aller Anwesenden zu sorgen. Wir Schüler waren somit vom Unterricht befreit, gelernt haben wir an diesem Tag nicht im Klassenraum, sondern in der Praxis in unserer Schulküche.

Unser Team belegte und garnierte 120 halbe Brötchen. Wir schmierten 30 Schwarzbrotstullen mit Erdbeerquark und weitere 30 Stullen mit Kräuterquark. Von uns wurden außerdem viele kleine Obstspieße hergestellt. Für den Nachmittag zauberten wir dann noch 160 Gemüsespieße mit Fleischklopsen.

Dem Oberbürgermeister Herrn Dr. Rico Badenschier überreichten wir eine „Morgenmuffeltüte“ und unsere Präsentation. Er interessierte sich sehr für unsere Arbeit, da waren wir natürlich stolz.

Unsere gesunden Snacks fanden bei allen Gästen und den Veranstaltern sehr großen Anklang, das freut uns sehr. Uns hat der Einsatz sehr viel Spaß bereitet!

Eure „Wild Food Angels“

Volleyball-Kreisfinale Schwerin

Am 13.12.2017 fand in der Turnhalle Krebsförden das Volleyball-Kreisfinale “Jugend trainiert für Olympia” der WKII statt.

Unsere Mädchen der 10. Klassen mussten sich gegen die Mannschaften der Gymnasien und privaten Schulen behaupten und haben einen sehr guten 3. Platz belegt.

Folgende Schülerinnen haben unsere Schule  vertreten:

von hinten links: Annina Bonn, Alica Stüve, Leah Wißuwa, Selina Gueye, Luisa Sydow, Anika Fritz

von vorne links: Verena Lübeck, Kim Jokisch, Laura Ortmann

Informationsabend für Eltern und Schüler der künftigen 5. Klassen am 13.12.2017 von 17 bis 19 Uhr

  • Die Mitarbeiterinnen von Schwerin Menü verkaufen ab 16.30 Uhr in der Mensa Kaffee, Saft, Kuchen und Soljanka. 
  • Um 17 Uhr begrüßt die Schulleiterin alle Gäste im Atrium. Anschließend finden kurze Führungen durch das Schulhaus für Kinder und Eltern statt.
  • Die Schulleiterin lädt gemeinsam mit Team- und Klassenleitern ab 17.30 Uhr in der Mensa zu einer Informationsveranstaltung für die Eltern ein.
  • Zur gleichen Zeit erleben die Kinder Auftritte des Chors, der Schulband und der Line Dance Gruppe im Atrium. Danach warten verschiedene Aktivitäten auf die Kinder.
  • Außerdem stehen ebenfalls ab 17.30 Uhr der Leiter der Schulwerkstatt, die Schulsozialarbeiterin und unser sonderpädagogischer Mitarbeiter für Einzelgespräche zur Verfügung.

Vorlesewettbewerb der 6. Klassen

Wie in jedem Jahr fand der Vorlesewettbewerb der 6. Klassen unserer Schule im November statt. Bereits seit 1959 organisiert der Börsenverein des Deutschen Buchhandels jährlich diesen Schülerwettbewerb, der in mehreren Etappen durchgeführt wird. Jeder Teilnehmer liest in den unterschiedlichen Wettbewerbsstufen einen Ausschnitt aus einem selbst gewählten Buch und einen Fremdtext. Los geht es in den einzelnen Klassen, dann wird der Schulsieger ermittelt, der die Schule beim Stadtausscheid vertritt. Der beste Schweriner Vorleser könnte es dann bis zum Landesentscheid und zum anschließenden Bundesfinale schaffen.

Bei unserer Vorentscheidung am 23.11.2017 überzeugte Jonas Neise aus der Klasse 6c die Jury mit seinem ausdrucksstarken Lesevortrag. Wir wünschen Jonas viel Erfolg beim nächsten Wettbewerb.