Projekte Klasse 7 2016/2017

Projekt „Gemeinsam aktiv werden“

Am Dienstag, 6.9.2016 führten wir an unserer Schule für alle 7. Klassen (über 80 Schüler) einen Wissensparcour zur sexuellen Aufklärung durch. Die Veranstaltung stand unter der Federführung der Aids-Hilfe Westmecklenburg. Die Schüler durchliefen in Gruppen von 5-6 Personen jeweils fünf Stationen zu den unterschiedlichsten Themen. In sehr offener Weise und ohne Tabus erfuhren die Schüler Wissenswertes zum Thema Sex. Dabei waren sie sehr oft interaktiv tätig, so dass nie Langeweile aufkam. Der lockere Umgang sowohl mit ihnen als auch mit den Fragen und Problemen gefiel den Schülern besonders gut. Manchmal wünschten sich besonders die Mädchen mehr Zeit zum Gedankenaustausch.

Wir bedanken uns, dass wir durch die finanzielle Förderung in der Lage waren, ein hochwertiges Projekt für unsere Schüler durchführen konnten.

HEE-Lebenskünstler bei der Feuerwehr

Die HEE-Gruppe Lebenskünstler (HEE ist ein Ersatzfach für die Fremdsprachen und heißt : Handeln, Erkunden, Entdecken) besuchte am 3. März 2017 die Berufsfeuerwehr in der Graf-York-Straße Schwerin. Ein Rettungssanitäter führte uns über das Gelände und beantwortete unsere vielen Fragen. Wir wurden zunächst in die Fahrzeughalle zum Löschfahrzeug geführt. Die ganze Technik hat uns beeindruckt, wir durften auch einige Ausrüstungsgegenstände anziehen und genauer betrachten. Auch ein Rettungswagen mit seiner medizinischen Einrichtung wurde uns detailliert erklärt. Zum Schluss durften wir auch noch den Schlauchturm hinauf klettern. Er ist ca. 30 m hoch und hat 145 Treppenstufen. Er dient dem Trocknen und Reinigen der Schläuche. Es werden aber auch Trainingsabläufe daran geübt. Der Beruf „Feuerwehrmann“ ist sehr anspruchsvoll und erfordert viel Wissen und Konzentration, deshalb muss man alle 2 Jahre einen Tauglichkeitstest absolvieren.